Herren 40

Bezirksliga



Aktuelle Tabelle Herren 40

 

Mannschaftsaufstellung:

  1. Markus Höger
  2. Bernd Löffler             MF
  3. Frank Roos
  4. Thilo Gold
  5. Ingo Naynert
  6. Martin Umrath
  7. Karl Knezar
  8. Oliver Schmid
  9. Tobias Müller
  10. Frank Gensheimer
  11. Walter Lindermeier
  12. Tilman Hammer
  13. Florian Liebenau
  14. Joachim Bauer
  15. Andreas König
  16. Harald Beier
  17. Achim Ziegele
  18. Armion Waidelich
  19. Thomas Schumann

 



Aktuelles aus der Mannschaft


Trainingslager

 

Unter besten Wetterbedingungen startete die H40-Mannschaft und deren Freunde am 21.04. in ihr alljährliches Trainingslager an den Gardasee. Wie jedes Jahr wurden wir in unserem familiär geführten Hotel in Tremosine auf das herzlichste begrüßt, und konnten schon am Anreisetag bei strahlendem Sonnenschein für uns die Freiluftsaison eröffnen.

 

Neben den täglichen Trainingseinheiten ermöglichte unser fünftägiger Aufenthalt jede Menge Raum für viele weitere interessante Aktivitäten.  So organisierte unser Bergführer Thilo spontan eine halbtägige Wanderung, der die Gruppe vom Monte Bestone durch ein Tal zum Dalvra Bassa auf 919m Höhe führte. Dort wurden die Teilnehmer mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Gardasee belohnt.

Andere Kollegen machten sich es etwas bequemer, und besuchten den wunderschönen Strand von Manerba. Nach dem Genuss eines üppigen Eisbechers, ging es weiter zum Rocca di Manerba einer traumhaft gelegenen Burgruine, die von den Römern als Tempelanlage zu Ehren der Göttin Minerva errichtet wurde, und später von den Venezianern als Festung genutzt wurde.

Natürlich durfte auch ein Abendessen bei unserem Lieblingsgastronom Beppo nicht fehlen. In seiner malerisch gelegenen Gastwirtschaft im Val d`Egoi genossen wir seine exzellente lokale italienische Küche. Wie jedes Jahr, der Höhepunkt unserer Reise.

So vergingen unsere sonnigen, unbeschwerten und erlebnissreichen Tage wie im Fluge. Ein Event, der uns nicht nur auf die beginnende Tennissaison vorbereitet, sondern uns auch als Mannschaft stärkt.

Dies alles haben wir unserem Mannschaftskollegen und Organisator Martin Umrath zu verdanken, der wie jedes Jahr diesen Aufenthalt mit viel Aufwand, Geduld und Herzblut plant und durchführt. Vielen Dank dafür.

Wir alle freuen uns jetzt schon auf das Trainingslager 2019.