Spielberichte der Verbandsspiele in 2020

1. Spieltag - 28.06.20

Spielbericht TCB Herren 1 vs. TA TV Plochingen 1, 28.06.2020, 3:6 Heimniederlage

 

Zum Start der Corona Wettspielrunde hatte die Herren 1 Mannschaft den TA TV Plochingen zu Gast.

Mit 4 Einzeln begann man direkt auf allen Plätzen. Tim Umrath stand sich einem sehr schweren Gegner Gegenüber, nicht nur auf dem Papier, sondern auch auf dem Platz konnte man den mit Leistungsklasse 10 eingestuften Gegner bestaunen, wie einfach so manch ein Schlag aussehen kann. Ein sehr ansehnliches und tolles Match ging leider im Ergebnis dann sehr deutlich mit 0:6 und 1:6 an Plochingen.

Auf Platz 2 und 3 konnten sowohl Alexander Fenz (6:2, 6:2) als auch Noah Gehrung (6:3, 6:2) ihr Einzel gewinnen und so konnte man zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gehen. In einem umkämpften vierten Match musste sich Moritz Nasser leider mit 3:6 und 1:6 geschlagen geben.

Auch die beiden folgenden Partien konnte der TA TV Plochingen für sich entscheiden. Patrick Huttenlocher (0:6, 1:6) und Herman Simon (2:6, 4:6) verloren leider ihre Spiele.

Kämpferisch ging man in die drei anstehenden Doppel da auch bei einem 2:4 Zwischenstand noch alles möglich ist. Leider konnte man nur noch ein Doppel für sich entscheiden und so musste man sich am Ende mit 3:6 geschlagen geben.

 

Insgesamt waren aber auch an diesem Tag wieder tolle Spiele auf der Anlage zu sehen und die TCB Herren 1 Mannschaft wird am kommenden Sonntag in Eislingen alles für einen Auswärtssieg geben.

 

Spielbericht TC Kemnat Herren 1 vs. TCB Herren 2, 28.06.2020, 5:1 Auswärtserfolg

 

Nach einjähriger Pause konnte der TCB zur Saison 2020 erfreulicherweise wieder eine Herren 2 - Mannschaft für die Verbandsspielrunde melden.

Gespielt wird als 4er Mannschaft in der Kreisstaffel 1, Gruppe 17. Zum Saisonauftakt trat man beim TC Kemnat 1 mit folgender Besetzung an: Johannes Scherr, Sven Huttenlocher, Benjamin Anderl und Tom Weiß.

 

Nachdem der Spieltag aufgrund eines Regenschauers erst verspätet beginnen konnte, gingen Sven Huttenlocher (an 2 gesetzt) und Tom Weiß (4) in die ersten Einzelspiele. Insbesondere bei Sven war der Platz zu diesem Zeitpunkt noch sehr schlecht bespielbar und Sven musste sich leider 1:6 und 3:6 geschlagen geben. Tom hingegen erwischte einen sehr guten Start und konnte sein Einzel souverän 6:2 und 6:4 gewinnen. Noch erfreulicher lief es dann in der zweiten Einzelrunde. Sowohl Johannes (1) als auch Benjamin (3) konnten mit 6:3, 6:1 bzw. 6:2, 6:2 ungefährdete Siege für den TCB einfahren. So ging man mit einem komfortablen Vorsprung von 3:1 in die Doppel. Johannes und Tom spielten zunächst gegen die Nummern 1 und 2 des TC Kemnat. Doch auch hier setzte sich die Erfolgsserie fort und mit einem Sieg in zwei Sätzen (6:4, 6:2) war den Gästen der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Mit diesem Eindruck gingen Sven und Benjamin in das letzte Doppel und gaben den ersten Satz deutlich mit 1:6 an den Gegner ab. Doch dank einer Leistungssteigerung im zweiten Satz (6:4) sowie Nervenstärke im Match Tie-Break (10:7) konnte dieses Spiel noch gedreht werden und am Ende stand ein deutliches 5:1 der neu formierten Herren 2-Mannschaft! An dieser Stelle noch vielen Dank an unseren Vorstand Arnd sowie Trainer Markus für die Unterstützung vor Ort!

 

Mit der Tabellenführung im Rücken empfängt die Mannschaft am kommenden Sonntag die TG Plochingen 2 auf der Anlage des TCB.

 


2. Spieltag - 05.07.20


Spielbericht TC B.-W. Eislingen 1 vs. TCB Herren 1, 05.07.2020, 5:4 Auswärtssieg

 

Im zweiten Spiel der Corona Wettspielrunde waren die Herren 1 des TC Baltmannsweiler zu Gast beim TC B.W. Eislingen 1. Pünktlich um 10 Uhr startete man auf 3 Plätzen bei sonnigen Wetterverhältnissen mit den ersten drei Einzeln. Alexander Fenz konnte sein Einzel an Meldeposition zwei nach einer starken Leistung souverän mit 0:6, 4:6 für sich entscheiden.

Noah Gehrung konnte sein Einzel an Meldeposition vier ebenfalls nach hartem Kampf gegen einen zähen Gegner für sich entscheiden (6:7 3:6).

Johannes Scherr musste sich an Meldeposition sechs leider gegen einen sehr stark aufspielenden Gegner mit 6:3, 6:3 geschlagen geben. Somit starteten die Herren 1 des TC Baltmannsweiler mit einer 1:2 Führung in die zweite Runde der Einzel.

Tim Umrath an Meldeposition eins konnte trotz windigen Bedingungen sein Einzel nach hartem Kampf und einer sehr starken Leistung im Match Tiebreak gewinnen (2:6 7:6 2:10). Hermann Simon an Meldeposition drei musste sich trotz starker Leistung gegen einen starken Gegner leider mit 6:4, 6:4 geschlagen geben. Moritz Nasser - an Meldeposition fünf - konnte sein Einzel nach toller Leistung und "kühlem Kopf" im Match Tiebreak ebenfalls für sich entscheiden (0:6 6:4 5:10). Somit starteten die Herren 1 vom TCB mit einer 2:4 Führung in die anstehend 3 Doppelpartien.

Im 1er-Doppel spielten Tim Umrath & Moritz Nasser stark auf, jedoch mussten sie sich gegen sehr starke Gegner mit 7:6, 6:3 geschlagen geben. Im 2er-Doppel haben es Hermann Simon & Noah Gehrung besser erwischt und gewannen souverän mit 2:6, 3:6, somit war der Auswärtssieg gesichert.

Im 3er-Doppel spielten Alexander Fenz & Johannes Scherr, leider mussten sie sich am Ende mit 6:2, 7:6 geschlagen geben.

 

Insgesamt waren auch an diesem Tag wieder sehr spannende und emotionale Spiele auf der Anlage des TC B.-W. Eislingen zu sehen. Am kommenden Sonntag werden die Spieler der Herren 1 des TC Baltmannsweiler gegen Lichtenwald alles für einen Heimsieg geben! Bei diesem Derby freuen wir uns natürlich über jeden Zuschauer.

 

Spielbericht TCB Herren 2 vs. TG Plochingen, 05.07.2020, 0:6 Heimniederlage

 

Nach dem sehr erfreulichen Auftaktsieg beim TC Kemnat stand an diesem Sonntag das erste Heimspiel für die Mannschaft der TCB Herren 2 an.

Zu Gast auf der Anlage war das Team der TG Plochingen. Der TCB wechselte im Vergleich zur Vorwoche auf einigen Positionen und ging mit folgender Besetzung in den Spieltag: Benjamin Anderl (1), Tom Weiß (2), Philipp Weber (3) sowie Jan Schumann (4).

 

Leider wurde schnell klar, dass die stark besetzte Plochinger Mannschaft an diesem Tag doch eine Nummer zu groß war für das noch unerfahrene Team aus Baltmannsweiler.

 

Alle vier Einzelpartien gingen deutlich und ohne Satzverlust an die Gäste aus Plochingen. Dennoch nahm man sich für die Doppelspiele vor, bestmöglich dagegenzuhalten und die Spiele auf keinen Fall abzuschenken. Auch wenn die Ergebnisse am Ende recht deutlich ausfielen, stimmte der Einsatz und es gab den einen oder anderen schönen Ballwechsel zu sehen. Benjamin Anderl und Philipp Weber verloren ihr Spiel 2:6 und 2:6. Tom Weiß und Jan Schumann mussten sich in ihrem Doppel mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben.

 

Beim anschließenden Grillen auf der TCB-Terrasse war die Stimmung trotzdem gut und alle waren sich einig, dass auch diese deutliche Niederlage zur Weiterentwicklung der jungen Mannschaft beiträgt.

 


3. Spieltag - 12.07.20

(Berichte folgen)

 


Unsere Mannschaften

 

Damen

 

Damen 40

 

Herren
 

Herren 30

 

Herren 40

 

Herren 55

 

Herren 60